Digest Phyton

Digest Phyton

Bezeichnung des Tierarzneimittels:

Digest Phyton
Diätfuttermittel für Kälber und Fohlen zur Stabilisierung des Wasser- und Elektrolythaushaltes​

Eigenschaften:
Hilft bei Verdauungsstörungen (Durchfall). Mit Zimt, Nelken, Heidelbeeren und indischen Flohsamen.

Handelsform:
Dose  840 g

Stand der Information:
Oktober 2018

Zusammensetzung:
Traubenzucker, Calciumcarbonat, Natriumclorid, Kaliumchlorid, Kartoffeleiweiß, Flohsamenschalen (Plantago ovata), Heidelbeeren (Vaccinum myrtillus), Gewürznelken (Eugenia caryophyllus), Zimt (Cinnamomum).
 
Analytische Bestandteile:
Rohasche 41 %, Chloride 8,0 %, Rohprotein 5,6 %, Calcium 4,8 %, Natrium 3,5 %, Kalium 3,1 %, Rohfaser 3,1 %, Magnesium 0,6 %, Rohöle und -fette weniger als 0,5 %, Phosphor 0,2 %, Salzsäureunlösliche Asche 11 %.
 
Zusatzstoffe je kg:
technologische Zusatzstoffe: Bentonite (1m558i) 182 g, Natriumaluminiumsilikat, synthetisch (E554) 30 g, Konservierungsmittel: Natriumpropionat (E281) 1 g, Natriumdiacetat (E262) 1 g

Kohlenhydrate Quelle:
Traubenzucker, Pflanzliche 
Bestandteile 1 kg enthält: Gesamtzucker berechnet als Saccharose: 323 g
Fütterungshinweis:
Bei Gefahr von, während oder nach Verdauungsstörungen (Durchfall). Es wird empfohlen, vor der Verfütterung den Rat eines Tierarztes einzuholen. Empfohlene Fütterungsdauer: 1-7 Tage (1-3 Tage bei Alleinfütterung). Lösen Sie 70 g in 1,5 Liter Wasser (ca. 40°) auf. 3 mal täglich eine Digest Phyton Ration (á 1,5 l) verabreichen, dazwischen Milch anbieten.
 
Trocken lagern.
Hersteller:
VETOQUINOL BIOWET Sp. z o.o
Kosynierów Gdyńskich Str. 13/14
66-400 Gorzów Wlkp., Polen

Vertrieb:
Vetoquinol Österreich GmbH
Gußhausstraße 14/5
A-1040 Wien