Neuigkeiten

Praktikums- und Jobbörse 2019 an der Vetmeduni Vienna
11/07/2019 - 16:23

Bringt zusammen, was zusammen gehört.

 

Im Oktober hat Vetoquinol zum zweiten Mal Studierende der Veterinärmedizinischen Universität Wien (Vetmeduni Vienna) zur Praktikums- und Jobbörse eingeladen. Einen Nachmittag lang standen Tierkliniken und Praxen aus ganz Österreich den Studentinnen und Studenten Rede und Antwort.

 

Die Vetmeduni Vienna hat im Jahr etwa 190 Absolventen/innen, dennoch ist die Besetzung von Stellen nach wie vor ein schwieriges Thema für viele Praxisinhaber. Auch gibt es wesentliche Unterschiede in den Erwartungen von Arbeitgebern und künftigen Arbeitnehmer. Das betonte auch Dr. Sibylle Kneissl, Vizerektorin für Lehre der Vetmeduni Vienna, bei der Eröffnung der Jobbörse. Die größten Hindernisse sind hierbei die Arbeitszeiten sowie die Gehaltsvorstellungen. Die Praktikums- und Jobbörse von Vetoquinol soll dazu beitragen den Austausch und somit das gegenseitige Verständnis der beiden Parteien zu fördern. Im besten Fall ergibt sich bei dieser Gelegenheit auch gleich noch eine neue Anstellung.

 

2019 sind rund 70 Studierende der Einladung gefolgt und haben wichtige Kontakte zu den Vertretern von acht Kliniken und Praxen knüpfen können. Dass die erfolgreiche Kooperation mit der Universität auch im kommenden Jahr fortgesetzt werden soll begründet sich für Vetoquinol Head of Marketing Hans-Jörg Groß allerdings auch in einem anderen entscheidenden Punkt: „Zusammenarbeit ist einer der drei zentralen Unternehmenswerte von Vetoquinol. Aus diesem Grund ist es uns ein Anliegen unsere Kunden nicht nur durch unser Primärgeschäft in deren Berufsalltag zu begleiten, sondern über den Tellerrand hinauszuschauen. Lösungen für verschiedenste unternehmerische Problem zur Verfügung zu stellen und dadurch als Partner auf Augenhöhe zu agieren ist hierbei ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit.“

Neuste Meldungen