Neuigkeiten

Online-Seminar “New insights into intestinal worms and why regular deworming matters”
11/05/2020 - 16:44

Liebes Praxisteam,
 

gastrointestinale Würmer besonders wie der Spulwurm Toxocara, der Hakenwurm Ancylostoma und die Fuchs- und Schafbandwürmer Echinococcus multilocularis und E. granulosus bergen große Gesundheitsrisiken für den Menschen, v.a. für Kinder. Deswegen stuft die Initiative One Health diese Helminthen auch als zoonotisch ein, wenn es um parasitäre Infektionen geht.

 

Daher freut es uns ganz besonders, dass wir für Sie mit Frau Prof. Dr. Christina Strube und Herrn Dr. Ian Wright zwei hochkarätige Referenten für das Webinar "Intestinale Würmer und weshalb regelmäßige Entwurmung so wichtig bleibt" gewinnen konnten.

 

Zu den Referenten:

 

Frau Prof. Strube von der Tierärztlichen Hochschule Hannover ist Expertin der Toxocarose. Ihre Forschungen zeigen neue Erkenntnisse im Hinblick auf neurologische Aspekte einer Toxocara-Infektion. Sie teilt mit uns und Ihnen ihre neuesten Forschungsergebnisse zum Thema.

 

Herr Dr. Wright leitet das Europäische ESCCAP-Komitee, dessen Richtlinien regelmäßige Entwurmung empfiehlt, die sich wiederum auf Forschungsergebnisse aus ganz Europa stützen. Er beleuchtet die Rolle des Tierarztes und seine Bedeutung für das Thema Wurmbefall/Entwurmung.

 

Melden Sie sich zum kostenfreien Online-Seminar an, die Plätze sind begrenzt.
Mehr Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

 


 
Thema

 

 

Referent 


 

Ort  

New insights into intestinal worms and why regular deworming matters
 
 

  Prof. Dr. Christina Strube and Dr. Ian Wright


 

Online-Seminar

Wann 23. November 2020
Beginn 20:30 Uhr
Anmeldung Bitte klicken Sie hier zur Online-Anmeldung.
Informationen    Das Online-Seminar findet in englischer Sprache statt.
 

 


Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Neuste Meldungen